lernsicher

Lerntherapie Sibylle Heck

Arbeitsweise


ArbeitsweiseBehutsam werden gemeinsam die Ursachen einer Lernschwierigkeit aufgespürt und bisherige Lernstrategien sowie das Arbeits- und Lernverhalten analysiert.

Im Erstgespräch - bei Kindern mit den Eltern - werden die Bedürfnisse der lernenden Person erfasst und es wird gemeinsam ein vorläufiges Ziel vereinbart. Die folgenden fünf Stunden dienen der Abklärung der Lern- und der Persönlichkeitssituation sowie dem Beziehungsaufbau. Beim folgenden Standortgespräch geht es darum, ob der eingeschlagene Weg der richtige ist oder allenfalls angepasst werden muss.

Wenn es bei Schulkindern und Jugendlichen gewünscht ist, arbeite ich gerne mit den jeweiligen Lehrpersonen, Lehrmeistern oder auch anderen Fachstellen zusammen.

Die Lerntherapie ist ein nachhaltiger Prozess, auf den es sich einzulassen lohnt!